Auf Tour - Mit dem Fahrrad zum Nordkap und weiter nach Tarifa

Reisebericht einer Fahrradreise quer durch Europa


Rovaniemi - 82 km - 3017 km

Wie vorhergesagt begann der Tag mit Regen. Bis Mittag begnuegte ich mich damit, mich von einer Seite auf die andere zu drehen, das Zelt verliess ich erst gegen 13 Uhr, als das Wetter sich besserte. Ich entschied mich am Ostufer des Kemijoki entlang zu fahren, die Strasse dort schien wenig befahren und so war es dann auch tatsaechlich.
Entlang des Ostufers gibt es unzaehlige schoene Uebernachtungsmoeglichkeiten, ich hoffe das bleibt die naechsten Tage so.

Als ich in Rovaniemi ankam, war der Himmel schon recht dunkel. Kurz nachdem Fahrrad und Zelt standen, regnete es wieder. Es blieb aber bei einem kurzen Guss.

Erneut stuerzte ich mich in den Kampf um die Waschkueche, haben die Finnen doch das gleiche umstaendliche Buchungssystem wie die Schweden. Ich war fest entschlossen auf die Barrikaden zu gehen, sollte der Raum wieder unbenutzt die Nacht ueber leer stehen, und die Dame an der Rezeption schien mir das anzumerken. Nach nur kurzer halbherziger Gegenwehr willigte sie ein, dass ich in diesem Ausnahmefall auch nach 23 Uhr noch eine Ladung waschen duerfte.
Ich verstehe diesen Terz nicht. Bin ich es doch, der sich die Nacht um die Ohren schlagen muss, nicht sie.
Einen Vorteil habe ich aber: Die Zeitumstellung in Finnland um eine Stunde habe ich nicht mitgemacht. Ich denke, schreibe und lebe noch in deutscher Zeit. So bekomme ich die Waschkueche also schon um 22 Uhr.
Der Preis fuer das nasse und anschliessend trocknende Vergnuegen ist aber gesalzen: 8 Euro fuer beide Maschinen zusammen. Kaum eines der zu waschenden Kleidungsstuecke hat mehr als zehn Euro gekostet.

Eigentlich wollte ich heute ein wenig Rovaniemi anschauen, durch den spaeten Start fiel dies aber ins Wasser. Vielleicht hole ich das morgen Vormittag nach. Wer schon mal mit mir im Urlaub war, weiss ja, dass eine Stadt bei mir schnell besichtigt ist :-)

Die Leute sitzen hier mit dicken Pullis und Muetzen auf dem Kopf vor ihrem Zelt. Radfahrer kamen mir heute schon mit Handschuhen entgegen. Das Thermometer zeigt noch 15 Grad, der Wind laesst es aber kuehler wirken.

Bild aufgenommen am
18.07.2007, 15:45.
Ob die hier wohl Kabel-Anschluss haben?
 
Bild aufgenommen am
18.07.2007, 16:41.
Das erste Rentier auf meiner Radreise.
Unbeeindruckt von mir und meinem Fahrrad trottete es über die Fahrbahn.
 
Bild aufgenommen am
18.07.2007, 17:32.
Auf dem Weg nach Rovaniemi habe ich eine weitere 1000er-Marke erreicht.
Jetzt fühlt sich das Nordkap und die Mitternachtssonne schon "zum Greifen nahe" an.
 
Bild aufgenommen am
18.07.2007, 18:28.
Der Campinplatz in Rovaniemi. In wenigen Minuten werde ich mein Zelt dazu stellen.

Der Fluss ist wieder der Kemijoki, an dem ich schon seit einigen km entlang fahre.
 
Bild aufgenommen am
19.07.2007, 09:41.
Mein Zelt auf dem Campingplatz in Rovaniemi.
Der Polarkreis ist nicht mehr weit.
 
Bild aufgenommen am
kein Aufnahmedatum vorhanden.
Die Webcam in Rovaniemi hat mich auf meinem Fahrrad eingefangen.
 
 

Kommentarfunktion ist deaktiviert