Auf Tour - Mit dem Fahrrad zum Nordkap und weiter nach Tarifa

Reisebericht einer Fahrradreise quer durch Europa


Bayreuth - 138 km

Gestern ist es etwas spaeter geworden. Ich habe deshalb nichts mehr geschrieben, was ich hiermit nachholen moechte.
Morgens bin ich bei schoenstem Wetter am Rothsee entlang gefahren, leider hielt dieses aber nicht lange. Es hat den groessten Teil des Tages geregnet, zum Glueck aber nur so leicht, dass die Regenjacke in der Tasche bleiben konnte. Wann immer die Tropfen etwas dicker wurden, war eine Bushaltestelle, eine Telefonzelle oder etwas aehnlich gut Schuetzendes in der Naehe.
Erst auf den letzten 30 km kam dann wieder die Sonne durch.
Meine Eltern hatten sich auf dem Parkplatz der Therme in St. Johannis einquartiert, wo ich dann wie gewohnt mit einem kuehlen Radler und reichlich Staerkung empfangen wurde.
Diese Staerkung war aber auch bitter noetig. Die “Die Form kommt waehrend der Tour”-Einstellung trifft zwar wie immer zu, raecht sich aber angesichts der vielen Steigungen doch ein wenig.

Bild aufgenommen am
23.06.2007, 10:36.
Die Wolken hielten leider nicht den ganzen Tag über dicht. Insgesamt aber ein akzeptabler Tag zum Fahrrad fahren.
 
Bild aufgenommen am
23.06.2007, 15:55.
Ich hätte mich dort lieber vor der Sonne versteckt, aber so konnte ich mich samt Fahrrad immerhin zum Schutz vor dem Regen unterstellen.
 
 

Kommentarfunktion ist deaktiviert